TEENAGER UND JUNGE ERWACHSENE                                                                                            

Sicherheitstraining für junge Fahrerinnen und Fahrer

Wir suchen

junge Leute die seit kurzer Zeit den Führerschein für Auto oder Motorrad haben, die mit dem eigenen Fahrzeug testen wollen, ob sie schon zu den "Könnern" zählen, die gute Tipps haben wollen für den Fall, dass es auf der Straße mal kritisch wird.

 

Wir bieten

ein Training, das fit macht, mit vielen praktischen Fahrübungen, das einen halben Tag dauert, keinen Cent kostet und bei dem tolle Preise winken - Sparbücher oder Bausparverträge

 

Fahren im Rausch

... ist ein Projekt, das junge Fahrerinnen und Fahrer für das Thema Alkohol und Drogen im Straßenverkehr sensibilisieren soll.

 

Im Theorieteil kommt das Thema Alkohol, illegale Drogen und fahren im Rausch zur Diskussion.

Im Praxisteil durchfährt jeder Teilnehmer zusammen mit einem Fahrlehrer im Fahrschulfahrzeug einen Parcours mit alltäglichen Fahraufgaben.

Danach wird die Gruppe eingeteilt in Fahrer, Beobachter im Fahrzeug und Beobachter an den einzelnen Fahraufgaben, so dass die ganze Gruppe die Maßnahmen aktiv mit gestaltet und aus allen Perspektiven Einsicht gewinnt.

Mit einer Rauschbrille vor den Augen muss nun der Fahrer versuchen den Parcours nochmal zu bewältigen.

Jetzt können die Teilnehmer deutlich erfahren:

- wie sich im Rausch Perspektiven verschieben

- wie einfachste Fahrmanöver Schwierigkeiten    bereiten

- wie Abstände nicht mehr richtig eingeschätzt    werden können.

Fahren im Rausch ist ein Projekt für eine Gruppe junger Fahrerinnen und junger Fahrer (Schüler, Azubis usw.). Seminardauer ca. 3-4 Stunden. Teilnehmerzahl 12-18.

Für weitere Info`s und Terminplanung steht Ihnen unser Projektleiter Hanspeter Albrecht gerne per Email zur Verfügung:

 

Kreisverkehrswacht

Neu-Ulm e.V.
Zugspitzring 2

89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731 8 53 77

 

 

Bei Anfahrt mit Navigationssystem bitte

als Adresse Neu-Ulm/Ludwigsfeld,

 Stettiner Straße eingeben.



ACHTUNG !!

Bei sehr schlechtem Wetter/ starkem Schneefall kann es möglich sein, dass der Übungsplatz an diesen Tagen geschlossen ist !!

Diese Information wird hier unter der Rubrik "Verkehrsübungsplatz"

zur Verfügung gestellt !!

Hier finden Sie uns

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverkehrswacht Neu-Ulm e.V.